Tanzen befreit!

ein Seminar „im Paradies“ für Frauen nach Krebs
vom 26. Nov. – 3. Dez. 2017

 

Achtsamkeit, Tanz und Selbsterfahrung werden helfen, den Alltag abzustreifen und Energie vor der dunklen Jahreszeit zu tanken. An sechs Vormittagen finden intensive Tanztherapie-Einheiten à 3 Stunden statt, der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Die Tanztherapie führt auf eine Forschungsreise nach Innen. Empfindungen, Emotionen und innere Bilder entstehen, die im Tanzen ihren Ausdruck finden. So entsteht ein Freiraum, der das Finden des eigenen Weges ermöglicht – für ein Leben mit oder nach Krebs.

Elana G. Mannheim
Tanztherapeutin BTD, Psychoonkologin, Heilpraktikerin (Psychotherapie),
arbeitet seit 19 Jahren in der Onkologie, lebt in Freiburg und bietet bundesweit Seminare für Krebsbetroffene an.

 

Kontakt und Anmeldung

Elana G. Mannheim
0049 761 43709
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.onkodanza.de